Kasseler mit Grünkohl und Zuckerkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kasseler mit Grünkohl und ZuckerkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Kasseler mit Grünkohl und Zuckerkartoffeln

Rezept: Kasseler mit Grünkohl und Zuckerkartoffeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
480 g magerer Kassler
600 g Grünkohl (TK)
400 g kleine Kartoffeln
40 g Paniermehl
4 TL Zucker
8 TL Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kasseler in eine feuerfeste Form legen, mit einem Deckel oder Alufolie verschließen und im Ofen bei 200 °C etwa 40 Minuten garen. Fleisch anschließend warmhalten, den ausgetretenen Fleischsaft abgießen. Aufgetauten Grünkohl im Fleischsaft etwa 20 Minuten bei kleiner Hitze garen. Inzwischen Kartoffeln in der Schale in Wasser kochen, dann pellen, in Paniermehl und Zucker wälzen und anschließend in der geschmolzenen Margarine rundherum goldbraun braten. Kasseler auf dem Grünkohl nochmal kurz erwärmen. Das Fleisch auf dem Grünkohl anrichten und mit den Kartoffeln umlegt servieren.