Kasseler Rippespeer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kasseler RippespeerDurchschnittliche Bewertung: 41523

Kasseler Rippespeer

Kasseler Rippespeer
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch wird abgewaschen, in ein geeignetes Geschirr gegeben und im heißen Ofen mit einigen Löffeln Wasser angesetzt. Nachdem dies verdunstet ist, brat man das Fleisch unter Beigabe der Gemüse und Gewürze fertig, stellt den Ofen aber auf klein. (ingsgesamt ca 1 Stunde)

Ist das Fleisch sehr salzig, muß es vorher einige Stunden gewässert werden. Der. Bratensatz wird mit etwas Fleischbrühe verkocht, mit Kartoffelmehl abgezogen und passIert. Zu Kasseler paßt Spinat, vielfach gibt man Rot- oder Sauerkraut dazu. Kasseler kann auch gekocht und mit Sauerkraut und Erbsenpüree serviert werden. Dazu kann man auch Kasseler-Kamm nehmen. Als Sauce kann man braune Butter mit feingehackten Zwiebeln reichen.