Kassler im Brotmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kassler im BrotmantelDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Kassler im Brotmantel

Kassler im Brotmantel
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Kassler (angeräucherter Schweinehals)
Hier kaufen!3 ½ Nelken
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
1 TL schwarzer Pfefferkörner
1 TL zerdrückte Wacholderbeere
500 g Sauerteig (für Bauernbrot, am besten vom Bäcker)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kassler 45 Minuten in siedendem Wasser garziehen lassen, zusammen mit der mit den Nelken und dem Lorbeerblatt gespickten Zwiebel, den Pfefferkörnern und den zerdrückten Wacholderbeeren. Das Wasser darf nicht kochen. Das Fleisch ist gar, wenn es leicht von der Fleischgabel gleitet. Den Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.

2

Das Kassler trocken tupfen und mit dem ausgerollten Brotteig einschlagen, auf ein bemehltes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen (je nach Größe des Laibes).

3

Nach dem Backen 5 Minuten ruhen lassen. Dann das saftige Kassler anschneiden und mit frischem Kartoffelsalat servieren.