Kassler mit Brotteigmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kassler mit BrotteigmantelDurchschnittliche Bewertung: 4155

Kassler mit Brotteigmantel

Rezept: Kassler mit Brotteigmantel
40 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (5 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
Hier kaufen!600 g Weizen-Vollkornmehl
120 g Roggenschrot
1 Würfel frische Hefe 42 g
½ TL Zucker
150 g Sauerteig
1 TL Salz
Haselnüsse hier kaufen.40 gehackte Haselnüsse
2 EL frisch gehackte Petersilie
4 EL Mango-Chutney Glas
1,2 kg gekochtes Kassler am Stück und ohne Knochen
Mehl zum Arbeiten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit dem Roggenschrot in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe hinein bröckeln und mit Zucker und ca. 50 ml lauwarmem Wasser verrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann ca. 350-400 ml lauwarmes Wasser, den Sauerteig und Salz zufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Die Haselnüsse untermengen und zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.

2

Das Chutney mit der Petersilie verrühren und das Kassler damit einstreichen. Den Teig noch einmal gut durchkneten und ca. 1 cm dick ausrollen. Kassler auf den Teig legen und im Brotteig einhüllen. Dabei die Teigränder mit Wasser bestreichen und gut zusammen drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt weitere ca. 15 Minuten gehen lassen.

3

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

4

Den Kassler im Brotteig im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen. Den Brotteig mit Wasser bepinseln und weitere 10-15 Minuten fertig backen.