Kassler mit Kartoffelpüree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kassler mit KartoffelpüreeDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Kassler mit Kartoffelpüree

Kassler mit Kartoffelpüree
30 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kassler Rücken (vom Metzger ausgelöst)
1 Zwiebel (fein gehackt)
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke (in Wasser aufgelöst)
3 EL Semmelbrösel in 1 ELMargarine gebräunt
Kartoffelpüree:
900 g mehlig kochende Kartoffeln
Salz
250 ml heiße Milch (1,5 % Fett)
2 EL Margarine
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 190°C vorheizen. Den Kassler mit der Fettseite nach oben auf eine tiefes Backofenblech legen. Die Zwiebel rundherum verteilen und gerade so viel Wasser zugießen, dass der Boden des Blechs bedeckt ist. 1 1/2 Stunden im Ofen rösten, bis das Fleich gar ist. Dabei immer wieder etwas Wasser zugießen.

2

Die Kartoffeln in Salzwasser in etwa 20 Minuten gar kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln pellen. Zurück in den Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Milch und Margarine zugeben und alles gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
 

3

Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Etwas Wasser auf das Backblech gießen und den Bratensatz lösen. Den Bratensatz in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Speisestärke einrühren und solange unter Rühren köcheln lassen, bis alles eingedickt ist. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Den Kassler in Scheiben schneiden und mit der Sauce, dem Kartoffelpüree mit den Semmelbröseln betreut servieren.