Kassler Rippespeer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kassler RippespeerDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Kassler Rippespeer

mit Weinkraut

Kassler Rippespeer
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Kassler
1 Zwiebel
Hier kaufen!wenige Nelke zum Spicken der Zwiebel
1 Lorbeerblatt
500 g Sauerkraut
500 g Zwiebel
3 EL Schmalz (3-4 EL)
1 Lorbeerblatt in ein Mullbeutelchen gefüllt
grob zerstoßene Pfefferkörner in ein Mullbeutelchen gefüllt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Topf Wasser mit der Zwiebel und dem Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Das Fleisch hineingeben, einmal richtig aufkochen lassen und dann auf kleine Hitze zugedeckt in 12-15 Minuten garziehen lassen.

2

Inzwischen die feingeschnittenen Zwiebeln mit dem Sauerkraut in Schmalz schmoren. Den Gewürzbeutel einige Minuten mit beigeben und das fertige Kraut mit einem großen Schluck Weißwein abschmecken. Anschließend die Hitze reduzieren.

3

Den Kasseler aufschneiden und mit dem Kraut und Kartoffeln servieren.