Kastanien-Rumkirschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kastanien-RumkirschenDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Kastanien-Rumkirschen

Kastanien-Rumkirschen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
400 g Kastanienpüree
200 g Kirsche mit Rum
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Mandeln
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker (Vanille-Puderzucker)
Hier kaufen!30 ml Rum
3 Streifen Schokolade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Kastanienpüree mit Rum und Vanille-Puderzucker würzen und gut durchkneten. Die Rumkirschen entkernen, an die Stelle der Kerne jeweils eine Mandel legen.

2

Das Kastanienpüree in so viele Teile teilen, wie Kirschen vorhanden sind. Damit die Kirschen überziehen, so dass sie überall bedeckt sind. Kleine Kugeln formen, in geriebener Schokolade wenden und bis zum Auftragen in den Kühlschrank stellen.

3

Vor dem Servieren kann man zuunterst auf den Teller Schlagsahne geben, auf die die Kugeln angerichtet wird. Das Dessert kann aber auch ohne Sahne serviert werden.