Kastaniencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KastaniencremeDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kastaniencreme

Kastaniencreme
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
250 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 Eier
50 g Zucker nach Geschmack
Hier kaufen!2 EL Rum
50 g weiße Schokolade
200 g Maronenpüree
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen und 50 g in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Die Eier trennen, die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eiweiße steif schlagen. Die weiße Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Die Gelatine ausdrücken. Mit dem Rum in einen Topf geben und bei niedriger Temperatur schmelzen. Die weiße Schokolade mit dem Kastanienpüree mischen und die Gelatine unterrühren.
2
Abwechselnd die geschlagene Sahne, die Eigelbmasse und den Eischnee unterheben. Das Kastanienmousse in 4 Gläser füllen und mindestens 3 Stunden kühl stellen. Mit einem klecks Sahne verziert servieren.