Kastaniencreme mit Sahne (Monte Bianco) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kastaniencreme mit Sahne (Monte Bianco)Durchschnittliche Bewertung: 41528

Kastaniencreme mit Sahne (Monte Bianco)

Kastaniencreme mit Sahne (Monte Bianco)
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Maronen (Maroni)
500 ml Milch
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
50 g Kakao
Hier kaufen!2 cl Rum oder Rumaroma
200 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Maroni mit einem scharfen Messer leicht einritzen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten rösten, bis die Schalen aufspringen.

2

Herausnehmen, etwas warten und noch heiß schälen. 6 Stück für die Dekoration beiseite legen. Die geschälten Kastanien in einen Topf geben. Die Milch und eine aufgeschlitzte Vanilleschote zufügen und ca. 30 Minuten weich köcheln.

3

Die Vanilleschote herausnehmen, die Kastanien aus der Milch nehmen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Den Puderzucker, den Kakao und 2 cl Rum untermischen und mit etwas von der Vanillemilch zu einem geschmeidigem Püree verarbeiten.

4

In eine oder mehrere Portionsschüsseln geben, die Sahne halbsteif schlagen und die Kuppe des Kastanienpürees damit garnieren. Mit Kastanien dekoriert servieren.