Kastaniencremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KastaniencremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 41517

Kastaniencremesuppe

Kastaniencremesuppe
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g frische Maronen bzw. Edelkastanien
1 kleine Zwiebel
4 Stängel Petersilie
1 EL Butter
1 EL Thymian oder Majoran
750 ml kräftige Fleischbrühe
150 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer
2 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Maronen oder Edelkastanien durch Rösten oder Kochen garen und schälen. Die Zwiebel abziehen, würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Petersilie darin anbraten. 2/3 der Kräuter unterrühren.

2

4 Kastanien beiseite legen, Rest in den Topf geben, Brühe zugießen. Alles aufkochen, zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

3

Kastanien/Maronen mit der Brühe fein pürieren. 100 g Sahne zufügen, noch 3 Minuten köcheln lassen. Übrige Sahne leicht anschlagen. Beiseite gelegte Kastanien halbieren. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4

Suppe in Tellern anrichten. Jeweils etwas angeschlagene Sahne daraufsetzen, mit einer Gabel locker unterziehen. Cremesuppe mit Kastanienhälften und übrigen Kräutern garnieren.