Kastaniencrêpes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KastaniencrêpesDurchschnittliche Bewertung: 4.11537

Kastaniencrêpes

mit Lachsfüllung

Rezept: Kastaniencrêpes
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Teig
2 dl Milch (1,5 % Fett)
3 Eier (Größe M)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl extra vergine
90 g Kastanienmehl
Salz
wenig gehackte Nadeln Rosmarin nach Belieben
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl extra vergine zum Ausbacken
Füllung
175 g Räucherlachs in feinen Streifen
Blattsalat
Limonen- Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst für den Teig Milch, Eier und Olivenöl verquirlen, dann Kastanienmehl und Salz zugeben und zu einem glatten Teig rühren. Anschließend den Teig mindestens 30 Minuten quellen lassen und zuletzt den Rosmarin unterrühren.

2

Daraufhin in einer beschichteten Bratpfanne ein wenig Olivenöl nicht zu stark erhitzen und darin 6 Crepes ausbacken. Dann zunächst warm stellen.

3

Schließlich die Lachsstreifen auf die noch warmen Crepes verteilen, aufrollen und nach Belieben in Stücke schneiden.

4

Nun den Blattsalat auf Tellern anrichten, die Crepes oder Rouladen darauflegen und mit Limonenöl darüberträufeln.