Kastanienkrem Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KastanienkremDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kastanienkrem

Rezept: Kastanienkrem
15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g Kastanienpüree
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker (Vanille-Puderzucker)
Hier kaufen!50 ml Rum
400 ml Schlagsahne
1 Apfelsine
1 Streifen Schokolade
Kirsche aus Rum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Schlagsahne zu Schnee schlagen und den Vanille-Puderzucker untermischen. Ungefähr ein Viertel der Menge zur späteren Garnierung zurückbehalten und in einen Spritzbeutel füllen, an den vorher eine sternförmige Spritzform gesteckt wurde.

2

Die übrige Schlagsahne mit der Kastanienmasse verrühren, mit Rum und geriebener Apfelsinenschale würzen. Die abgeschälte Apfelsine in kleinere Würfel schneiden und ebenfalls an die Masse geben. Diese in Schwenkgläser oder kleine Glasschalen füllen und 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3

Unmittelbar vor dem Auftragen die Oberseite mit Schlagsahne verzieren, Schokolade darüberreiben und mit entkernten Rumkirschen belegen. Man serviert die Kastanienkrem mit Biskuit.