Kastaniensamtsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KastaniensamtsuppeDurchschnittliche Bewertung: 5158

Kastaniensamtsuppe

mit Sellerie-Gemüsewürfeln

Rezept: Kastaniensamtsuppe
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Samtsuppe
500 g frische Kastanie
8 gekochte Kastanien
1 l Milch (3,5 % Fett)
1 Selleriestaude
8 Scheiben Brot
Nuss-Schäumchen
250 ml Wasser
25 ml Nussöl
3 g Soja-Lezithin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Topf bei mäßiger Hitze die Milch, geschälten Kastanien und etwa ein Drittel des Sellerie kochen, bis die Kastanien zerfallen. In der Zwischenzeit restlichen Sellerie würfeln und dünsten. Vorgekochten Kastanien in dünne Scheiben schneiden und kurz in einer erhitzten Pfanne in Nussöl schwenken. Schließlich die Suppe mixen, passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren den gehackten Sellerie sowie die ganzen Kastanien hinzugeben.

2

Zutaten für das Schäumchen in einem Topf eine Minute lang aufkochen. Danach stark mixen, damit ein Schaum entsteht. Diesen dann auf die Suppe träufeln und mit Sellerieblättern, gerösteten Kastanienscheiben und Brot anrichten.