Katalanische Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Katalanische CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.81531

Katalanische Creme

Crema Catalana

Katalanische Creme
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 ml Milch (1,5 % Fett)
250 ml Kochsahne
1 Streifchen fein abgeschälte Zitronenschale (unbehandelt)
1 Stückchen Zimtstange
160 g Zucker
5 große Eigelbe
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch und Sahne in einen Topf (beschichtet) gießen. Zitronenschale, Zimtstange und 20 g Zucker zufügen. Milch und Sahne bei Mittelhitze aufkochen und vom Herd nehmen.

2

Eigelb in eine Rührschüssel geben. 60 g Zucker und Speisestärke gut vermischen und zu dem Eigelb geben. Alles mit den elektrischen Handquirlen oder mit dem Schneebesen zu einer cremigen Masse aufschlagen.

3

Zitronenschale und Zimtstange aus der Milchmischung nehmen. Diese nochmals aufkochen und in einem dünnen Strahl unter die Eiercreme rühren. Diese zurück in den Topf geben und unter Rühren bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen, bis sie dick-cremig wird.

4

Die Creme sofort auf 4-6 Portionsschüsselchen verteilen und mindestens 5-6 Stunden, am besten über Nacht kalt stellen.

5

1 Stunde vor dem Servieren 100 g Zucker mit 100 ml Wasser in einem Topf bei starker Hitze unter Rühren kochen, bis er karamelisiert und eine braune Farbe annimmt.

6

Den Topfboden einmal kurz in kaltes Wasser stellen, dann 2 EL Karamel über jede Creme-Portion gießen. Die Schüsselchen bis zum Servieren kalt stellen.

Zusätzlicher Tipp

Statt mit einer Karamelschicht die Creme mit 1 TL braunem Zucker pro Portion bestreuen und diesen unter dem heißen Grill schmelzen und karamelisieren lassen. Als Getränk hierzu passt 1 Gläschen trockener Sherry Oloroso oder ein süßer Sherry Amontillado.

Variante: In Katalonien bereitet man diese Creme nur mit Milch zu, mit Sahne schmeckt sie aber einfach noch feiner. Die Creme kann auch ohne Karamelschicht gekühlt serviert werden. Gut dazu schmeckt ein Fruchtsalat aus mit süßem Sherry marinierten Orangen, Kiwis oder anderen Früchten der Saison.