Katalanisches Tiramisu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Katalanisches TiramisuDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Katalanisches Tiramisu

Katalanisches Tiramisu
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
1 Bio-Orange
600 ml Milch
6 Eigelbe (Größe M)
90 g Zucker
Jetzt kaufen!4 EL Speisestärke
80 g Löffelbiskuit
125 g Espresso
250 g gemischte Beeren (z. B. Himbeeren. Brombeeren, Erdbeeren und Blaubeeren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben.

Orangenschale dünn abreiben. Orange halbieren, den Saft auspressen und beiseitesteIlen.

300 ml Milch, Eigelbe, 50 g Zucker, Orangenschale und Vanillemark mischen und mit dem Pürierstab kurz mixen.

Die übrigen 300 ml Milch und die Speisestärke gut verrühren.

2

Eiermilch unter Rühren nur leicht erhitzen. Stärkemilch unter Rühren zugeben und alles aufkochen lassen.

Weitere 2 Minuten kochen, vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

3

Löffelbiskuits in Stücke brechen und auf vier Förmchen verteilen. Espresso darüberträufeln.

Beeren putzen und eventuell klein schneiden. Zwei Drittel der Beeren auf den Löffelbiskuits verteilen.

Die übrigen Beeren mit dem Orangensaft pürieren und portionsweise über die Beeren träufeln.

4

Die Creme auf die Förmchen verteilen und vollständig abkühlen lassen.

Vor dem Servieren die übrigen 40 g Zucker portionsweise auf der Creme verteilen und mit einem Gasbrenner karamellisieren lassen.