Katalonisches Schmorhähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Katalonisches SchmorhähnchenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Katalonisches Schmorhähnchen

Rezept: Katalonisches Schmorhähnchen
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 küchenfertiges Hähnchen (1 kg)
Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
gerebeltes Rosmarin
2 EL Öl
100 ml Sherry dry
125 ml Brühe aus Würfeln
1 Becher saure Sahne
8 spanische Oliven mit Paprika
Safranpulver
Pinienkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen waschen, abtrocknen und in 8 Portionsstücke schneiden, dann mit den Gewürzen einreiben.

2

Das Öl erhitzen, die Fleischstücke von allen Seiten darin anbraten, den Sherry hinzugießen und im geschlossenen Topf 30-35 Minuten schmoren lassen. Nach und nach etwas Fleischbrühe angießen. Das gare Fleisch aus dem Topf nehmen, auf einer vorgewärmten Platte anrichten, warm stellen.

3

Für die Sauce rührt man die Crème fraîche unter die Schmorflüssigkeit und gibt die in Scheiben geschnittenen Oliven hinzu, lässt aufkochen und schmeckt mit Salz, Pfeffer, Sherry und Safranpulver ab. Dann gibt man die Sauce über das Hähnchenfleisch und bestreut nach Belieben mit Pinienkernen.

 

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Butterreis, Risotto oder Salzkartoffeln, Salat.