Katalonisches Schmorhähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Katalonisches SchmorhähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Katalonisches Schmorhähnchen

Rezept: Katalonisches Schmorhähnchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertiges Hähnchen (etwa 800g)
Salz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
Rosmarin
30 g Butterschmalz
100 ml Sherry (dry)
Jetzt hier kaufen!etwas Safran
125 ml Fleischbrühe (aus Brühwürfeln)
150 g Crème fraîche
8 Oliven (aus dem Glas)
Sherry (dry)
1 EL Pinienkerne (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen waschen, abtrocknen, in 6-8 Portionsstücke schneiden und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Rosmarin einreiben. Das Butterschmalz erhitzen und die Fleischstücke von allen Seiten darin anbraten. Den Sherry (100 ml) und etwas Safran hinzufügen und das Fleisch gar schmoren lassen. Nach und nach etwas von der Brühe hinzufügen. Das Fleisch aus dem Topf nehmen, auf eine vorgewärmte Platte legen und warm stellen.

2

Crème fraîche und die in Scheiben geschnittenen Oliven unter den Bratensatz rühren, kurz aufkochen lassen
und die Sauce mit Sherry, Safran, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über das Hähnchenfleisch geben und nach Belieben mit Pinienkernen bestreuen. 

Schmorzeit: 30-35 Minuten