0
Drucken
0

Katerfrühstück

Katerfrühstück
1599
kcal
Brennwert
1 h
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Rollmopshappen
9 Rollmöpse Glas
9 Cornichons Glas
6 Cocktailtomaten
1 weiße Zwiebel
Für die Cracker
250 g Harzer Käse
12 Cracker
½ TL Paprika
½ TL Kümmel
Außerdem
600 g festkochende Kartoffeln
Salz
Für den Heringssalat
4 Bismarckheringe
1 gekochte, rote Rote Bete
1 säuerlicher Apfel z. B. Granny Smith
100 g Senfgurke
Hier können Walnüsse gekauft werden.30 g gehackte Walnüsse
2 EL fein gehackten Dill
100 g Mayonnaise
l saure Sahne
1 TL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Zucker
2 EL Essig
Für den Kartoffelsalat
150 ml Gemüsebrühe
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
1 Zwiebel
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Schnittlauchröllchen
4 geputzte Salatblätter
Für die Bloody Mary
Pfeffer
Selleriesalz
Hier kaufen!8 Spritzer Tabasco
20 Spritzer Worcestersauce
4 cl Zitronensaft
120 ml Wodka
500 ml Tomatensaft
1 Bund Staudensellerie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Rollmopshappen die Rollmöpse abtropfen, auf einen Teller legen, mit einer Gurke belegen und aufrollen. Die Zwiebel schälen und achteln. Die Tomaten waschen, abtropfen lassen und je eine Tomate mit einem Zwieblspalt auf einen Zahnstocher stecken. Für die Cracker den Harzer-Käse in 12 Stücke schneiden. Je ein Stück auf einen Cracker legen und mit Paprika und Kümmel bestreuen.
2
Die Kartoffeln waschen und mit der Schale in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Zwischenzeitlich die Bismarckheringe, die Rote Bete und den Apfel in Würfel schneiden. Die Senfgurken abtropfen lassen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Alles mit den Walnüssen und dem Dill vermischen. Die Mayonnaise, saure Sahne, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und Essig verrühren. Den Salat damit marinieren und einige Stunden durchziehen lassen. Falls nötig etwas Senfgurken-Einlegeflüssigkeit hinzufügen. In Schälchen anrichten und mit Dillspitzen garnieren. Die fertig gegarten Kartoffeln abgießen, abkühlen lassen, pellen und danach in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in sehr kleine Stücke hacken. Die Gemüsebrühe mit dem Essig erwärmen und über die Kartoffeln gießen. Die Zwiebeln dazugeben, dem Öl, Salz und Pfeffer würzen und einige Stunden ziehen lassen, eventuell nachwürzen. Mit Schnittlauch bestreuen und auf Salatblättern anrichten. Einen Krug mit einigen Eiswürfeln füllen. Pfeffer, Selleriesalz, Tabasco und Worcestershire-Sauce, Zitronensaft, Wodka und Tomatensaft dazugeben. Mit einem langstieligen Löffel gut durchrühren. Mit Stangensellerie garnieren.
Top-Deals des Tages
JPSOR 20 Kunststoff Reagenzglas Reagenzgläser Röhrchen mit Deckel 25×140mm(40ml) und 1 100ml Becherglas
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Das Album
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Oxid7® Pfeffermühle gebürstetet Edelstahl mit Licht | SET | Elektrische Mühle für Pfeffer · Salz · Gewürze | Automatik Mahlwerk aus Keramik (2 Stück)
VON AMAZON
15,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages