Katzenzungentorte mit Pfirischcreme und Obst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Katzenzungentorte mit Pfirischcreme und ObstDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Katzenzungentorte mit Pfirischcreme und Obst

Rezept: Katzenzungentorte mit Pfirischcreme und Obst
1 Std.
Zubereitung
5 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stücke
Für den Teig
3 Eier
100 g Zucker
100 g Mehl
3 EL Wasser
Für die Pfirsichcreme
1 Glas Pfirsiche (Hälfte) 580 ml Inhalt
1 P. Vanillepudding zum Kochen
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
250 ml Milch
1 Eigelb
200 g Magerquark
5 EL Zucker
1 P. Vanillezucker
150 g Erdbeerkonfitüre
Für die Garnitur
5 Erdbeeren
1 Pfirsich (Hälfte)
100 g Schlagsahne
Zitronenthymian
18 Katzenzungen Fertigprodukt (Doppelkekse mit Schokofüllung)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen, die Hälfte des Zuckers unter weiterem Schlagen einrieseln lassen. Weiter schlagen, bis die Masse weiß glänzend und schnittfest ist. Die Eigelbe mit Zucker und Wasser cremig schlagen, das Mehl darüber sieben und zusammen mit dem Eischnee unterheben. Die Teigmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 180°C im vorgeheizten Ofen ca. 25-30 Min. backen. Nadelprobe machen, aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stürzen und das Backpapier abziehen. Auskühlen lassen.

2

Für die Creme die Pfirsiche gut abtropfen, vom Fruchtsaft 200 ml abmessen, gegebenenfalls mit etwas Wasser oder Apfelsaft auffüllen. Das Puddingpulver halbieren. Die eine Hälfte mit etwas Fruchtsaft und 2 EL Zucker und dem Vanillezucker anrühren, den restlichen Fruchtsaft zum Kochen bringen, das angerührete Pulver unter Rühren zugeben und unter weiterem Rühren einmal aufkochen, zur Seite stellen.

3

Das restliche Puddingpulver mit der Stärke und 3 EL Zucker anrühren, die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen, das angerührte Pulver unter Rühren zugeben und unter weiterem Rühren einmal aufkochen. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. Die gut abgetropften Pfirsiche bis auf eine Hälfte klein hacken. die beiden Puddingmassen mischen, den Quark zusammen mit den gut abgetropften Pirsichstückchen unterrühren.

4

Den Biskuitboden einmal quer halbieren, die untere Hälfte mit einem Tortenring versehen, dabei einen dünnen Spalt lassen. Mit der Marmelade und 1/3 von der Pfirsichcreme bestreichen, die zweite Biskuitlage darauf geben, leicht andrücken und die restliche Creme auf der Oberfläche verteilen. im Kühlschrank mindestens 4 Stunden kühl stellen.

5

In der Zwischenzeit die Sahne für die Garnitur steif schlagen, nach Belieben süßen. Die Erdbeeren putzen sowie die Pirsichhälfte in Spalten schneiden. Die fertige Torte aus dem Ofen nehmen, den Tortenring entfernen und die Katzenzungen rund um die Torte an den Rand andrücken. Die Oberfläche mit Sahne, Erdbeeren und Pfirsichspalten garnieren, nach Beleiben etwas Zitronenthymian auf die Sahne legen. Die Torte gut gekühlt servieren.