Kaviar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KaviarDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Kaviar

Kaviar
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

25- 28 g Kaviar je Person. Die besten Kaviarsorten stammen vom Stör und vom Hausen. Beluga Malossol ist sehr leicht gesalzener Hausen-Kaviar. Guter Kaviar muß grobkörnig, hellgrau und trocken , nicht schmierig sein. Diese feine Vorspeise muß eiskalt gereicht werden. Handelt es sich um kleinere Mengen, so füllt man sie in eine Glas- oder Kristallschale, die man in eine größere, mit feingestoßenem Eis gefüllte setzt. Zum Kaviar reicht man stets Zitronenviertel, Toast und Butter. Neben dem schwarzen Kaviar gibt es auch den Kett-Kaviar- roten Kaviar - , der aus Lachsrogen gewonnen wird , sowie Karpfen- und Hechtkaviar. Kett-Kaviar ist sehr fett , aber ausgezeichnet im Geschmack. Er muß vor dem Verzehr besonders stark gekühlt werden. Man ißt ihn ebenfalls mit Zitronensaft, Toast und Butter.

Schlagwörter