Kaviar-Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaviar-EierDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Kaviar-Eier

Mit Chicoréesalat

Kaviar-Eier
515
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Tomate
6 hartgekochte Eier
125 g weiche Butter
Salz
1 Prise weißer Pfeffer
125 Gramm Quark
2 TL Kaviar
1 mittelgroße Staude Chicorée
1 EL Kräuteressig
1 EL Öl
Zucker
Salz
feingehackte Zwiebel
fein gehackte Petersilie
fein gehackter Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomate kurz mit kochendheißem Wasser überbrühen, häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Eier schälen und quer halbieren.

Die Eigelbe durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen. Mit der Butter schaumig rühren. Mit dem Salz und dem Pfeffer würzen und kühl stellen.

Den Quark mit dem Kaviar mischen. Den Kaviarquark in die Eiweißhälften füllen.

Die Eigelbmasse in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und auf die Kaviarquark spritzen. Jede Rosette mit 1 Tomatenstückchen garnieren.

Den Chicoree in Streifen schneiden, waschen und etwas abtropfen lassen.

Den Essig mit dem Öl, dem Zucker, dem Salz, den Zwiebelstückchen, der Petersilie und dem Dill verrühren. Die Sauce unter die Chicoreestreifen mischen. Den Salat auf vier Portionsteller verteilen.

Jeweils 3 gefüllte Eihälften dazusetzen.

Schlagwörter