Kaviar-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaviar-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Kaviar-Kartoffeln

Kaviar-Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 mehlig kochende Kartoffeln (je 200 g)
6 EL Crème fraîche
150 g Osietra-Kaviar
Außerdem:
Alufolie für die Kartoffeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 40 Minuten backen. 

2

Kartoffeln aus der Folie wickeln und die Haut an der Oberseite kreuzweise einschneiden. Kartoffeln an den Seiten leicht zusammendrücken, so dass sie sich öffnen.

3

Jede Folien-Kartoffel mit 1 EL Creme fraiche und 25 g Osietra- Kaviar anrichten.

4

Anstatt Osietra- Kaviar andere Kaviarsorten verwenden, z.B. orangefarbenen Keta-Kaviar. Dazu fein geschnittenen Schnittlauch, Salz und Pfeffer in die Creme fraiche einrühren.