Kedgeree mit Gemüse und hartem Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kedgeree mit Gemüse und hartem EiDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Kedgeree mit Gemüse und hartem Ei

Rezept: Kedgeree mit Gemüse und hartem Ei
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Basmatireis
Salz
200 g grüne Erbsen
150 g Mais Dose
4 Eier
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer
2 EL Pflanzenöl
2 EL gelbes Currypulver
Jetzt kaufen!3 EL geröstete Mandelblättchen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 EL frisch gehackter Koriander
1 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in 400 g kochendem Salzwasser garen. Die Erbsen auftauen lassen und den Mais über einem Sieb abtropfen lassen.

2

Die Eier in heißem Wasser 8-10 Minuten hart kochen. Abgießen, abschrecken, pellen und vierteln.

3

Den Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Öl kurz anschwitzen. Die Erbsen zugeben, das Currypulver einstreuen und ebenfalls kurz mitschwitzen lassen.

4

Den Reis und die Mandelblättchen in die Pfanne geben und unter Schwenken heiß werden lassen.

5

Den Koriander untermischen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Eiern angerichtet servieren.