Kekskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KekskuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Kekskuchen

Rezept: Kekskuchen
210
kcal
Brennwert
2 h. 15 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Kokosfett
2 Eier
1 Prise Salz
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
4 EL Kakao
1 EL Kaffee (Instant)
Hier kaufen!1 Glas Rum
abgeriebene Schale einer Zitrone
24 rechteckige Butterkekse (240 g)
2 EL Pistazien
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kokosfett in einem Topf schmelzen lassen. Eier, Salz und Puderzucker in einer Schüssel schaumig rühren. Kakao und Kaffeepulver unterrühren. Rum und Zitronenschale zugeben. Kokosfett abkühlen lassen. Nach und nach in die Kakaomasse einrühren.

2

Einen Bogen Alufolie auf dem Tisch ausbreiten. 4 Kekse hintereinander drauflegen. Alufolie rundherum zu einem Rand hochbiegen. Kekse mit etwas Schokoladenmasse bestreichen und wieder 4 Kekse drauflegen. Und so weiter, bis alle Kekse verbraucht sind. Oberste Schicht: Schokoladenmasse.

3

Kuchen in den Kühlschrank stellen und 120 Minuten durchkühlen lassen.

4

Rausnehmen. Vorsichtig aus der Alufolie lösen. Auf eine längliche Glasplatte legen. Für die oberste Schicht Schokoladenmasse. Pistazien hacken und über den Kuchen streuen. In dünne Scheibchen aufschneiden und sofort servieren, sonst wird der Kuchen wieder weich.