Kekstaler Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KekstalerDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Kekstaler

ohne Gluten

Rezept: Kekstaler
100
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 6 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Margarine in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Das Mehl, Puder- und Vanillezucker, Orangenschale sowie 1 Msp. Zimt dazugeben und alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

2

Den Teig zu einer flachen Platte drücken und diese ca. 30 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

3

Den Backofen auf 175° vorheizen. Den Teig zwischen 2 Gefrierbeuteln ca. 0,5 cm dick ausrollen und daraus mit einem Glas von 3 cm Ø Kreise ausstechen. Diese auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen. Das Zitronat ganz fein würfeln und mittig auf die Kekse setzen. Die Kekstaler nacheinander im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) je ca. 8 Minuten backen.