Kerbelcremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KerbelcremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Kerbelcremesuppe

Kerbelcremesuppe
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
200 g mehlig kochende Kartoffeln
1 EL Butter
Salz
¾ l Milch (davon 1/4 l zum Schäumen)
100 g Kerbel
100 g Schlagsahne
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel und Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln und Kartoffeln in der Butter ohne Bräunung andünsten, salzen und mit 250 ml Wasser 20-30 Min. garen, bis die Kartoffeln weich sind. 500 ml Milch dazugießen, alles aufkochen lassen, dann fein pürieren.
2
Inzwischen Kerbel waschen, einige Blättchen beiseite legen. Rest grob hacken und mit der Sahne im Mixer sehr fein pürieren. Kerbelsahne zur pürierten Suppe geben und erhitzen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, gegebenenfalls durch ein Sieb streichen.
3
Die restliche Milch erwärmen und mit dem Handmixer aufschäumen. Suppe in Tassen füllen, Milchschaum darauf verteilen und Suppe mit Kerbelblättchen bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Anstatt der geschäumten Milch kann auch leicht geschlagene Sahne verwendet werden!