Kerbelreissuppe mit Königsklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kerbelreissuppe mit KönigsklößchenDurchschnittliche Bewertung: 31512

Kerbelreissuppe mit Königsklößchen

Rezept: Kerbelreissuppe mit Königsklößchen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 EL Öl
3 EL Langkornreis
1 l Wasser
Hühnerbrühwürfel für 1 l
1 EL Zitronensaft
1 ungebrühte Kalbsleberwurst
2 EL Sherry
100 g frischer, feingehackter Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl im Topf erhitzen, den Reis darin wenden und mit Wasser auffüllen. Den Hühnerbrühwürfel hineinkrümeln, Zitronensaft zufügen und alles 10 Minuten kochen lassen.

2

Die Bratwurstmasse wie Klößchen in die kochende Suppe plumpsen lassen. Dann einige Minuten ziehen lassen.

3

Dann die Suppe mit Sherry abschmecken und von der Kochstelle nehmen. Den Kerbel unterrühren, aber keinesfalls mehr kochen lassen, weil er sonst seine frische, grüne Farbe und sein gutes Aroma verlieren würde.

Zusätzlicher Tipp

Den Kerbel, den Sie für diese Suppe brauchen, ziehen Sie am besten in Ihrem eigenen Garten. Manchmal aber werden Sie auch das Glück haben, Kerbel auf Märkten zu finden.