Kernige Gemüsepfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kernige GemüsepfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Kernige Gemüsepfanne

Kernige Gemüsepfanne
310
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe
2 EL Pflanzenöl
1 EL Curry
Hier anrufen!200 g kernige Haferflocken
Gemüsebrühe (Instant)
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 grüne Chilischoten
50 g Möhren
1 kleine Zucchini
185 ml süße Sahne
300 g Vollmilchjoghurt
1 Bund Schnittlauch in Röllchen
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 große Pfanne

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Knoblauch in 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne andünsten und Curry einstreuen.

Die Haferflocken zugeben und die Gemüsebrühe angießen. Das Ganze abgedeckt etwa 10 Minuten quellen lassen.

Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Die Chilischoten waschen, längs halbieren, Kerne herausschaben und in feine Streifen schneiden.

2

Möhren und Zucchini putzen, waschen und würfeln. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen.

Chilischoten, Frühlingszwiebeln, Möhren und Zucchini im heißen Öl bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten dünsten. 4 Esslöffel Sahne zugeben.

3

Das Gemüse zu den ausgequollenen Haferflocken geben, unterrühren und etwa 2 Minuten ziehen lassen.

Den Joghurt mit der restlichen Sahne, Pfeffer und Schnittlauchröllchen verrühren. Die Sauce zur Gemüsepfanne servieren.