Kerniges Rührei auf Vollkornbrot Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Kerniges Rührei auf Vollkornbrot – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.71530
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kerniges Rührei auf Vollkornbrot – smarter

mit Rucola

Kerniges Rührei auf Vollkornbrot – smarter

Kerniges Rührei auf Vollkornbrot – smarter - Zartes und Hartes auf leckere Art perfekt vereint

338
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Gabel, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Teller, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Kerniges Rührei auf Vollkornbrot – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Kürbis- und Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne rösten, bis sie duften. Vom Herd nehmen und auf einem Teller abkühlen lassen.

Kerniges Rührei auf Vollkornbrot – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Eier und Milch in einer Schüssel verquirlen. Kerne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne mit Küchenpapier auswischen.

Kerniges Rührei auf Vollkornbrot – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Verquirlte Eier in die Pfanne geben und bei kleiner Hitze fest werden lassen; dabei mit einem Pfannenwender gestocktes Ei vom Pfannenrand zur Mitte schieben.

Kerniges Rührei auf Vollkornbrot – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Rucola waschen, putzen und trockenschütteln. Dicke Stiele entfernen und die Blätter grob hacken.

Kerniges Rührei auf Vollkornbrot – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Das Rührei auf den Brotscheiben verteilen, mit Rucola bestreuen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Rührei ist wirklich super lecker! Kombiniert mit den Körnern und dem Rucola (den ich gehackt und ganz am Ende kurz untergemischt habe) wird das Ei optimal ergänzt und erhält zudem noch einen sättigenden Effekt.