Kerschemichel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KerschemichelDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Kerschemichel

Kerschemichel
25 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Brötchen
250 ml Milch (1,5 % Fett)
4 Eier (Größe M)
2 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
2 EL Semmelbrösel
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL gemahlene Mandeln oder Nüsse
1 kg Kirsche
Weinbrand zum Beträufeln (für Kinder weglassen)
Butter für die Form
Butterflocke zum Bestreuen
Semmelbrösel zum Bestreuen
Zucker zum Bestreuen
Jetzt hier kaufen!Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

5 altbackene Brötchen in dünne Scheiben schneiden und 250 ml heiße Milch darüber gießen.

2

Nach dem Abkühlen Eidotter, Zucker, Zimt, Semmelbrösel und geriebene Mandeln oder Nüsse zu einem Teig rühren.

3

Den steifen Schnee von 4 Eiweißen unterheben.

4

Kirschen entsteinen und mit etwas Weinbrand beträufeln.

5

Backofen auf 175 °C vorheizen. Eine gebutterte, feuerfeste Form mit Semmelbröseln ausstreuen, schichtweise mit Teig und Kirschen füllen. Die oberste Schicht soll mit Teig abschließen. Mit Semmelbröseln bestreuen und mit kleinen Butterflöckchen belegen.

6

Im vorgeheizten Ofen bei mäßiger Hitze etwa 45 Minuten backen. Mit Zucker und Zimt bestreut in der Form servieren.

Zusätzlicher Tipp

Süßspeise für kleine und große Leckermäuler am Familientisch.