Kesselgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KesselgulaschDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kesselgulasch

Rezept: Kesselgulasch
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden. Die feingehackten Zwiebeln im heißen Rapsöl glasig dünsten, mit Paprika bestreuen, umrühren und mit etwas Wasser auffüllen. Das Fleisch hineinlegen, salzen und zugedeckt bei mäßiger Hitze schmoren. Ab und zu umrühren und etwas Wasser zugießen, um ein Anbrennen zu verhindern.

2

Eine kleine Knoblauchzehe mit etwa 1 g Kümmel fein schneiden und damit würzen. Bevor das Fleisch gar ist. in kleine Würfel geschnittene, rohe Kartoffeln, zerkleinerte Paprikaschoten und Tomaten zufügen, mit 1 l Wasser auffüllen, salzen und alles zusammen weich kochen.

3

Inzwischen aus einem Ei und so viel Mehl, wie es aufnimmt, einen harten Teig kneten, ausrollen und den "gezupften" Nudelteig in der Suppe zuletzt gar kochen.

4

Mit einigen dünnen Paprikaschoten- und Tomatenscheiben verziert heiß servieren.