Kichererbsen-Kürbis-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kichererbsen-Kürbis-SalatDurchschnittliche Bewertung: 51515

Kichererbsen-Kürbis-Salat

Rezept: Kichererbsen-Kürbis-Salat
240
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
425 Kichererbsen (1 Dose)
300 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
Koriander jetzt bei Amazon kaufenKoriander
Kardamomkapseln online bestellen2 Kardamomkapseln
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Jodsalz
Pfeffer
einige Blätter Bataviasalat
Jetzt kaufen!unbehandelte Limetten (Saft und Schale davon)
150 g fettarmer Joghurt
Honig
1 Msp. Cumin (Kreuzkümmel)
etwas frische Minze
80 g Wurzelspinat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kichererbsen abspülen. Kürbis schälen, Fruchtfleisch in feine Stifte schneiden. Koriander, Kardamom und Zimt in einer trockenen, heißen Pfanne anrösten.

2

Öl erhitzen. Kürbis und Kichererbsen darin circa 3 Minuten dünsten. Gewürze zugeben, noch circa 2 Minuten dünsten. Salzen und pfeffern.

3

Spinat verlesen und waschen. Salat waschen, putzen, in Stücke zupfen. Salat und Spinat mit Kürbis und Kichererbsen anrichten. Limettenschale, -saft, Joghurt und Honig verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Cumin und Minze würzen. Über den Salat träufeln.