Kichererbsen-Lasagne mit Heidelbeersahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kichererbsen-Lasagne mit HeidelbeersahneDurchschnittliche Bewertung: 51518

Kichererbsen-Lasagne mit Heidelbeersahne

Rezept: Kichererbsen-Lasagne mit Heidelbeersahne
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Hier online bestellen.75 g Kichererbsenmehl
300 g Heidelbeere (ggf. Tiefkühl)
1 Ei
150 ml Milch (1,5 % Fett)
250 ml süße Sahne
3 EL Birnette
Bei Amazon kaufen60 g Rapsöl
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
  • Das Kichermehl in eine Schüssel sieben
  • Mit der Milch und dem Ei glattrühren
  • Die Prise Salz und I EL Birnette dazugeben
  • Crepes von ca. I0 cm Durchmesser in der Rapsöl backen
  • Jeweils warmhalten
2
  • Die Heidelbeeren ggf. auftauen, abtropfen
  • Einige Heidelbeeren zum Dekorieren zurückbehalten
3
  • Die Sahne mit 2 EL Birnette sehr steif schlagen
  • Mit den restlichen Heidelbeeren vermischen
4
  • Auf die Hälfte aller Crepes die Heidelbeer-Sahne geben
  • Je ein Crepe darüberlegen
  • Mit den zurückbeh altenen Heidelbeeren die Teller dekorieren

Zusätzlicher Tipp

Für ein sättigendes Sommergericht kann statt der Schlagsahne auch Sahnequark verwendet werden.
Je nach Geschmack kann zum Süßen etwas mehr Birnette beigegeben werden .

Schlagwörter