Kichererbsen mit Aprikosen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kichererbsen mit AprikosenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Kichererbsen mit Aprikosen

Rezept: Kichererbsen mit Aprikosen
485
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Dosen Kichererbsen
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kleine Dosen geschälte Tomaten
80 g getrocknete, ungeschwefelte Aprikosen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Chilipulver
Oregano
200 ml Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft
2 EL gehackte Petersilie
100 g Joghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen.

Dann die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten abgießen und mit den Aprikosen in Stücke schneiden.

2

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin zuerst glasig dünsten, dann gold-gelb anbraten.

3

Den Knoblauch und die Kichererbsen dazugeben und unter Rühren anbraten. Anschließend Tomaten und Aprikosen dazugeben. Mit Salz, Chilipulver und Oregano würzen und 6 Min. bei guter Hitze braten.

4

Die Gemüsebrühe unterrühren und köcheln lassen, bis die Aprikosen weich sind. Die Kichererbsen sollen von einer sämigen Sauce umgeben sein.

5

Die Kichererbsen mit Zitronensaft, Salz und Chilipulver abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren. Den Joghurt dazureichen.

Zusätzlicher Tipp

KLASSISCH KOMBINIERT

Diese Mischung aus Kichererbsen, Tomaten und Aprikosen ist traditionelle Hausmannskost aus dem Nahen Osten.