Kichererbsen-Spinatsuppe mit Knoblauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kichererbsen-Spinatsuppe mit KnoblauchDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Kichererbsen-Spinatsuppe mit Knoblauch

Rezept: Kichererbsen-Spinatsuppe mit Knoblauch
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Erhitzen Sie das Öl in einem Topf und braten Sie darin den Knoblauch und die Zwiebel an, bis die Zwiebel weich und goldgelb ist.

2

Rühren Sie Kümmel und Koriander ein. Geben Sie die Brühe und die Kartoffeln hinzu und bringen sie zum Kochen. Dann 10 Minuten köcheln.

3

Mit den Kichererbsen noch 5 Minuten köcheln, oder bis die Kartoffeln gerade zart sind.

4

Vermischen Sie das Stärkemehl mit Joghurt, Tahini und viel Gewürz. Rühren Sie es mit dem Spinat in die Suppe und bringen Sie alles unter Rühren zum Kochen. Herunterschalten, 2 Minuten köcheln und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Mit Cayennepfeffer bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Diese köstliche, dickcremige Suppe ist reichhaltig und ideal für Vegetarier.

Tahini ist Sesammus und in Naturkostläden und Reformhäusern erhältlich.