Kichererbsenburger vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kichererbsenburger vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 3.61561

Kichererbsenburger vom Grill

Rezept: Kichererbsenburger vom Grill

Kichererbsenburger vom Grill - Fast Food vom Feinsten – und ganz ohne Fleisch!

404
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (61 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Bulgur bei Amazon bestellen100 g Bulgur
340 g Kichererbsen (Abtropfgewicht; Dose)
1 Handvoll Salatblatt (z. B. Rucola, Endiviensalat)
8 Kirschtomaten
1 rote Zwiebel
½ Bund glatte Petersilie
2 weiße Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
Chilipulver
1 EL Mehl (20 g)
1 TL Backpulver
50 g Semmelbrösel
½ rote Paprikaschote
Koriander jetzt bei Amazon kaufen3 Stiele Koriander
1 Ei
4 helle Brötchen
1 TL Butter (5 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Burger Bulgur nach Packungsanleitung garen. Kichererbsen in ein Sieb abgießen, unter fließendem Wasser abspülen, abtropfen lassen.

2

Inzwischen Salatblätter waschen, trockenschleudern. Tomaten waschen, halbieren. Rote Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden.

3

Petersilie waschen, trockenschütteln und Blättchen abzupfen. Weiße Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob hacken.

4

Kichererbsen, Bulgur, weiße Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie in einem Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Chilipulver kräftig würzen.

5

Mehl mit Backpulver und Semmelbröseln in einer Schüssel mischen und mit der Kichererbsenmasse zu einem festen Teig verkneten.

6

Halbe Paprikaschote putzen, waschen und sehr fein würfeln. Koriander waschen, trockenschütteln und fein hacken. Paprika, Koriander und Ei unter die Kichererbsenmasse kneten und abschmecken.

7

Aus der Masse 4 große Burger formen und auf dem heißen Grill von beiden Seiten in etwa 15 Minuten goldbraun grillen, dabei ab und zu vorsichtig wenden.

8

Inzwischen Brötchen halbieren. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Brötchen darin auf der Schnittfläche goldbraun rösten.

9

Je 2 Brötchenhälften auf 4 Teller legen, mit Salat belegen, salzen und pfeffern. Auf je 1 Hälfte 4 Tomatenhälften und einige Zwiebelringe, auf die andere Hälfte Kichererbsenburger legen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für schnellerer, einfacherer Zubereitung: 200 g Falafel Mehl mit 200 ml Wasser anrühren und quellen lassen, wie oben beschrieben (ab der Paprika) weiterverarbeiten. Falafel Mehl ist eine Fertigmischung aus Kichererbsenschrot, Kichererbsenmehl, Meersalz, Cumin, Petersilie, Knoblauchpulver, Koriander und weißer Pfeffer. Man muss sie nur mit Wasser anrühren und quellen lassen, schon kann sie nach Beleiben weiterverarbeitet werden.