Kichererbsencurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KichererbsencurryDurchschnittliche Bewertung: 51520

Kichererbsencurry

Kichererbsencurry
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Bei Amazon kaufen6 EL Rapsöl
2 Zwiebeln in Ringe geschnitten
Hier kaufen!1 TL fein geriebener Ingwer
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL gemahlener Koriander
1 TL frisch zerdrückter Knoblauch
1 TL Chilipulver
Chili hier kaufen.2 frische grüne Chilis
3 EL frische Korianderblatt
150 ml Wasser
1 große Kartoffel
400 g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin andünsten. Die Hitze reduzieren, Ingwer, Kreuzkümmel, Koriander, Knoblauch, Chilipulver, Chillies und Korianderblätter zugeben und 2 Minuten anbraten.

2

Das Wasser zugießen und mit den Zutaten in der Pfanne verrühren.

3

Die Kartoffel würfeln und zusammen mit den Kichererbsen in die Pfanne geben. Bei geschlossenem Deckel alles unter gelegentlichem Rühren 5-7 Minuten köcheln lassen.

4

Das Curry mit dem Zitronensaft beträufeln. Auf Teller verteilen und heiß servieren.