Kichererbsenpfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KichererbsenpfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Kichererbsenpfanne

Kichererbsenpfanne
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe
1 Stange Lauch
100 g Staudensellerie
4 Möhren
2 EL Butter
400 g Kichererbsen
5 g chinesische Pilze (in Wasser eingeweicht)
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
250 ml Gemüsebrühe
Honig nach Geschmack
1 Lorbeerblatt
Jetzt online kaufenKurkuma
Thymian und Salbei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
Den Lauch, den Staudensellerie und die Möhren putzen und waschen.
Die Möhren eventuell schaben und in dünne Streifen oder dünne Scheiben schneiden.

2

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Knoblauchzehe darin anschwitzen.
Das Gemüse dazugeben und  mitschwitzen. Die Kichererbsensprossen unter fließendem Wasser waschen.
Die Pilze in Streifen schneiden. Beides zum Gemüse geben.

3

Die Sojasauce, die Gemüsebrühe, den Honig und das Lorbeerblatt dazugeben und zum Kochen bringen. 
Mit Kurkuma, dem fein gehackten Salbei und dem Thymian würzen und bei mäßiger Hitze 10 Minuten kochen lassen.
Dann nochmals mit Meersalz und Pfeffer würzen.