Kichererbsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KichererbsensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Kichererbsensalat

mit Garnelen

Kichererbsensalat
330
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Gemüsebrühe
4 EL (40 g) Weinessig
1 EL Senf
2 EL (40 g) flüssiger Honig
2 Schalotten oder 1 kleine Zwiebel
200 g Brunnenkresse
200 g Kirschtomaten
200 g Kichererbsen (Dose)
12 große Garnelen (ca. 200 g, roh, ohne Schale)
2 EL Öl
4 Brötchen (à ca. 50 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Vinaigrette werden 100 ml heißes Wasser, Brühe, Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlt.

Die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und unter die Vinaigrette rühren.

2

Die Kresse putzen, waschen und trocken schütteln.

Dann die Tomaten putzen, waschen und vierteln. Die Kichererbsen in ein Sieb schütten, abspülen und abtropfen lassen.

3

Die Garnelen waschen, schälen, einschneiden und entdarmen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Salatzutaten auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln. Brötchen dazureichen.