Kichererbsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KichererbsensalatDurchschnittliche Bewertung: 41527

Kichererbsensalat

mit Paprika und Gurke

Kichererbsensalat
255
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
9 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
100 g getrocknete Kichererbsen
1 Gemüsebrühe -würfel
rote Paprika
200 g Gurke
100 g Mais (Zuckermais aus der Dose)
1 EL Essig
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz , Pfeffer
frische Kräuter nach Geschmack
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen.

2

Im Einweichwasser mit dem Gemüsebrühwürfel ca. 45 bis 50 Minuten weich kochen. Noch vorhandenes Kochwasser abgießen. Kichererbsen auskühlen lassen.

3

Inzwischen Paprika und Gurke zu kleinen Würfeln schneiden.

4

Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern eine Marinade herstellen.

5

Kichererbsen mit Paprika- und Gurkenstücken und Zuckermais vermengen, die Marinade unterheben und für mindestens 20 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.