Kichererbsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KichererbsensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Kichererbsensalat

Rezept: Kichererbsensalat
490
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 beschichtete Pfanne, 1 Sieb, 1 Salat- Schüssel

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Aubergine waschen, trocke reiben und Stielansatz entfernen. Längs halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Lammlachse unter kaltem Wasser abbrausen, trockentupfen und in 1 cm breite Streifen schneiden. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lammfleisch hineingeben und von allen Seiten braun braten. Anschließend Zwiebel, Knoblauch und Aubergine hinzufügen und etwa 2 Minuten dünsten.

2

Inzwischen die Paprika waschen, halbieren, Trennwände und Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, Wurzel und das verwelkte äußere Grün abtrennen und in hauchdünne Ringe schneiden. Kichererbsen auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Thymian waschen, trockentupfen und die Blättchen von den Zweigen zupfen. Zum Fleisch in die Pfanne geben, alles einmal gut verrühren und mit anderen Zutaten in eine große Salatschüssel geben.

3

Für die Marinade Limette halbieren und auspressen. Saft mit Weißweinessig, restlichen Öl und der Harissapaste verschlagen. Mit Zucker, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Marinade über den Salat geben und alles ordentlich vermengen. Dazu passt am besten Fladenbrot.