Kichererbsensalat mit Kreuzkümmeldressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kichererbsensalat mit KreuzkümmeldressingDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Kichererbsensalat mit Kreuzkümmeldressing

Kichererbsensalat mit Kreuzkümmeldressing
20 min.
Zubereitung
9 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
220 g getrocknete Kichererbsen
3 EL fein gehackte glatte Petersilie
1 kleine rote Zwiebel (fein gehackt)
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
60 ml Zitronensaft
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Salz
frisch gemahlenem schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die getrockneten Kichererbsen in viel Wasser 8 Stunden oder über Nacht einweichen. Anschließend abgießen, in einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken und bei großer Hitze aufkochen.

Die Hitze auf niedrig reduzieren und 1,5 Stunden köcheln lassen, dabei evtl. Wasser nachfüllen, damit die Kichererbsen immer ganz bedeckt sind. Abgießen und abkühlen lassen.

2

Die Kichererbsen mit Petersilie, Zwiebel, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl, gemahlenem Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermengen.