Kichererbsensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KichererbsensuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Kichererbsensuppe

mit Kräutern

Kichererbsensuppe
20 min.
Zubereitung
10 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Kichererbsen
750 ml Fleischbrühe
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Bund Suppengrün
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Packung tiefgekühlte gemischte Kräuter
125 Gramm Frischkäse
weißer Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kichererbsen über Nacht in 600 ml Wasser einweichen.

Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser und der Fleischbrühe halb bedeckt in ungefähr 2 Stunden weich kochen.

2

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Suppengrün putzen. Alles fein würfeln und im Öl glasig braten.

DIe Kräuter darin auftauen lassen. Einige Kichererbsen mit dem Schaumlöffel aus dem Topf heben und auch zugeben.

3

Die übrigen Kichererbsen in ihrer Kochflüssigkeit pürieren.

Die Suppe mit Frischkäse verfeinern, abschmecken und mit der Gemüsemischung und der Petersilie bestreut servieren.