Kichererbsensuppe mit Grießklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kichererbsensuppe mit GrießklößchenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Kichererbsensuppe mit Grießklößchen

Rezept: Kichererbsensuppe mit Grießklößchen
205
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose Kichererbsen
1 Beutel Knorr Suppenliebe Grießklößchen - Suppen
1 TL getrockneter Oregano
1 EL Paprikamark
1 grüne Paprikaschote
200 g Geflügelbratwurst
Bei Amazon kaufen1 TL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kichererbsen abtropfen lassen. 1l Wasser aufkochen und Suppenliebe Grießklößchen-Suppe einrühren. Kichererbsen, Oregano und Paprika mark zugeben und bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen lassen; ab und zu umrühren.

2

Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen, in kleine Streifen schneiden und für weitere 5 Minuten zugeben.

3

Inzwischen Bratwurst in Scheiben schneiden. Eine beschichtete Pfanne mit Rapsöl ausstreichen, die Bratwurstscheiben darin von beiden Seiten knusprig braten und zum Schluss in die Suppe geben.

Zusätzlicher Tipp

Kichererbsen sind wunderbar wandelbar, sättigen gut und schaffen einen milden Kontrast zu Scharfem und Würzigem. Wer sie selbst kochen möchte, weicht sie über Nacht in kaltem Wasser ein. Am nächsten Tag mit frischem Wasser ohne Salz bei schwacher Hitze ca. 3 Stunden kochen. Im Schnellkochtopf reduziert sich die Garzeit auf etwa 45 Minuten.