Kichermehl-Crepes mit Himbeergeist und feinem Vanilleeis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kichermehl-Crepes mit Himbeergeist und feinem VanilleeisDurchschnittliche Bewertung: 51519

Kichermehl-Crepes mit Himbeergeist und feinem Vanilleeis

Kichermehl-Crepes mit Himbeergeist und feinem Vanilleeis
35 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
  • Das Kichermehl in eine Schüssel sieben
  • Mit der Milch, dem Ei , 1 Prise Salz und 1 EL. Birnette glattrühren
  • Crepes von ca. 15 cm Durchmesser in der Rapsöl auf mittlerer Hitze backen
2
  • Die Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln
  • In dem Himbeergei st und 1 Eßl. Birnette nur kurz aufkochen
  • Abkühlen lassen
  • Abtropfen
  • Sahne schlagen
  • Wenn sie beginnt, fest zu werden, 2 EL. Birnette zufügen und steif schlagen
  • Vermischen mit dem Joghurt und dem Mark der Vanilleschote
  • Ins Eisfach stellen
  • Nach 5 Minuten mit dem Schneebesen vorsichtig umrühren
  • Erneut kalt stellen
  • Diesen Vorgang wiederholen, bis ein cremiges Eis entstanden ist
3
  • Die Crepes mit den Erdbeeren füllen
  • Mit Eiskugeln servieren

Superkomfortabelläßt sich ein solches Eis in der Eismaschine
bereiten.
Dann werden alle Eis-Zutaten nur eingefüllt und wenige Zeit
später kann herrlich cremiges Eis entnommen werden .

Zusätzlicher Tipp

Wer auf Kalorien achten will, kann für das Eis die Schlagsahne durch die gleiche Menge Joghurt ersetzen.