Kichermehlauflauf mit Rosinentopfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kichermehlauflauf mit RosinentopfenDurchschnittliche Bewertung: 51510

Kichermehlauflauf mit Rosinentopfen

Kichermehlauflauf mit Rosinentopfen
35 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
  • Kichererbsenmehl in eine Schüssel sieben
  • Mit der Milch und den Eiern glattrühren
  • 5O ml Birnette zugeben
  • Würzen mit 1 Prise Salz
  • In 100 g Rapsöl dünne Crepes von ca. 15 cm Durchmesser bei mittlerer Hitze backen
2
  • Den Quark mit den Rosinen und dem Distelöl sowie 150 ml Birnette vermischen
  • Die Rosinen und das Mark der Vanilleschoten unterrühren
  • Die Crepes mit der Quarkmischung füllen und zusammenrollen
3
  • Eine Auflaufform mit 20 g Rapsöl einfetten, die Quarkrollen einlegen
  • Die saure Sahne  und die Sahne mit dem Eigelb verrühren
  • Süßen mit 100 ml Birnette
  • Die Mischung auf die Rollen streichen
  • Im Ofen bei 200° C 45 Minuten backen
  • Für den Erdbeerspiegel: Die Erdbeeren pürieren

Zusätzlicher Tipp

Wem der Sinn nach Süßem steht, findet hier eine sättigende Hauptmahlzeit.
Wer es nicht ganz so süß mag, kommt mit weniger Birnette aus.