Kidneybohnensalat mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kidneybohnensalat mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 41524

Kidneybohnensalat mit Speck

Kidneybohnensalat mit Speck
535
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Dosen Kidneybohne (500g Abtropfgewicht)
1 Friséesalat
150 g durchwachsener Speck
Sonnenblumenkerne online kaufen!100 g Sonnenblumenkerne
1 Apfel
1 milde Zwiebel
3 EL Sherryessig
4 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Schnittlauch in Röllchen geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kidneybohnen mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Den Friseesalat waschen, putzen und in Streifen schneiden.


2

Den Speck fein würfeln und anrösten. Die Sonnenblumenkerne hinzufügen und mitrösten.


3

Den Apfel schälen, das Kerngehäuse herausschneiden und würfeln, die Zwiebeln sehr fein schneiden.


4

Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren und die Schnittlauchröllchen dazugeben.


5

Den Salat in einer Schüssel anrichten, die Kidneybohnen, die Zwiebel- und Apfelwürfel darauf verteilen und mit den Sonnenblumenkernen und dem Speck garnieren. Vor dem Servieren die Salatsauce darüber gießen.

Schlagwörter