Kipferl mit Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kipferl mit PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Kipferl mit Pinienkernen

Kipferl mit Pinienkernen
1 Std. 45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
200 g Mehl
2 Eigelbe
Jetzt kaufen!80 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g Pinienkerne gemahlen
100 g Pinienkerne ohne Fett geröstet
175 g kalte Butter in Flöckchen
Mehl für die Arbeitsfläche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Alle Zutaten (bis auf die Pinienkerne) miteinander vermischen und rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank 1 Std. ruhen lassen.
2
Auf bemehlter Arbeitsfläche aus dem Teig ca. 5 mm dünne und 5 cm lange Rollen formen, zu Kipferln verbiegen und mit je 2 Pinienkernen verzieren, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 10 Min. auf mittlerer Schiene hellgelb backen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.