Kirsch-Blätterteig-Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-Blätterteig-SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Kirsch-Blätterteig-Schnitten

Rezept: Kirsch-Blätterteig-Schnitten
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
1 Packung tiefgefrorener Blätterteig
Jetzt kaufen!65 g Puderzucker
2 EL Kirschwasser
500 g Sauerkirschen
Hier kaufen!3 EL Rum
250 ml Sahne
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Blätterteig auftauen. Zwei gleich große Kreise mit einer Tasse ausstechen. Auf ein mit Wasser abgespültes Blech legen. Mehrere Male einstechen. Stehen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen (220 °C, Stufe 3) 15 Minuten backen. Für den Guß Puderzucker und Kirschwasser verrühren. Die Teigstücke damit bestreichen. Abkühlen lassen. Mit einem scharfen Messer flach durchschneiden. Die abgetropften Kirschen mit Rum beträufeln und durchziehen lassen. Sahne steif schlagen. Ausgedrückte, aufgelöste Gelatine unterziehen. Die Teigböden mit etwas Sahne bestreichen, die Kirschen darüber geben. Restliche Sahne darauf spritzen. Mit den Teigdeckeln bedecken.