Kirsch-Clafoutis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-ClafoutisDurchschnittliche Bewertung: 41525

Kirsch-Clafoutis

Kirsch-Clafoutis
300
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
10 g Butter
500 g dunkle Kirsche
3 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
20 g Butter
Bio-Zitrone
50 g Mehl
200 ml Milch (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ofen auf 200 °C vorheizen. Eine Tarteform mit 10 g Butter ausfetten. Etwa zwei Drittel der gewaschenen, entsteinten, gut abgetropften Kirschen darin verteilen.

2

Eier, Vanillezucker, Puderzucker und Butter mit der abgeriebenen Schale einer halbe Zitrone sehr schaumig schlagen. In einer zweiten Schüssel Mehl und Milch verquirlen, unter die Schaummasse heben, über die Kirschen geben.

3

Restliche Kirschen auf der Masse verteilen, im vorgeheizten Ofen 35 bis 40 Minuten backen. Möglichst warm servieren, vorher mit Puderzucker bestäuben.

Zusätzlicher Tipp

Auch jedes andere weiche aromatische Obst wie Aprikosen, Birnen, Himbeeren oder Pfirsiche eignet sich für dieses Rezept. Es muss nicht unbedingt frisch sein - Kirschen aus dem Glas oder Pfirsiche aus der Dose machen sich sehr gut.